( +49 800 ) 18 99 250

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Explosionsschutzdokument

Grundlagen:

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

 

Teilnehmeranzahl:

Begrenzt auf max. 15 Teilnehmer

 

Dauer:

1 Tag (min. 8 Std.)

 

Kurzbeschreibung:

Nach einer Einführung in die Explosionsgefahren und den Explosionsschutz lernen die Teilnehmer die erforderlichen Inhalte und die Anwendung des Explosionsschutzdokuments, anhand von Praxisbeispielen kennen.

 

Inhalte:

  • gesetzliche Grundlagen 

  • Erkennen von gefährdeten Bereichen

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Ermittlung von Alternativen

  • Erstellung von Explosionsschutzdokumenten

  • Checklisten und Musterdokumentationen

 

Ziele:

Für alle Mitarbeiter die Grundkenntnisse im Explosionsschutz für ihre Arbeit benötigen. 

Es werden systematisch die Grundlagen für die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen als Basis für das Explosionsschutzdokument gelegt.

 

Abschluss:

  • Teilnehmerbescheinigung
Startseite     Impressum     Datenschutz