( +49 800 ) 18 99 250

 
 
Menübild des HBZ
 
Link verschicken   Drucken
 

Gefahrstoffverordnung

AdobeStock_16445762_Preview

Grundlagen:

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Chemikaliengesetz (ChemG)

Gefahrstoffverordnung (GeffStoffV)

 

Teilnehmeranzahl:

Begrenzt auf max. 15 Teilnehmer

 

Dauer:

1 Tag (mind. 8 Std.)

 

Kurzbeschreibung:

Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse über das Gefahrstoffrecht sowie über Gesundheitsgefahren und Schutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Dadurch sind sie in der Lage, die Gefahrstoffverordnung umzusetzen.

 

Inhalte:

  • rechtliche Grundlagen

  • Einstufung, Eigenschaften, Kennzeichnung

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Schutzmaßnahmen

  • Betriebsanweisung

  • Unterweisung der Beschäftigten

  • arbeitsmedizinische Vorsorge

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Lagerarbeiter, Betriebsräte und Betriebsangehörige, die mit Gefahrstoffen umgehen.

 

Ziele:

Für Unternehmen, die Gefahrstoffe herstellen, anwenden, lagern, transportieren oder damit handeln, gibt es eine Reihe von Aspekten, die hinsichtlich Arbeitssicherheit und Umweltschutz in Verbindung mit dem Umgang von Gefahrstoffen berücksichtigt werden müssen.

 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

 

Startseite     Impressum     Datenschutz