( +49 800 ) 18 99 250

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Prüfung befähigter Personen von ortsfesten Regalsystemen

Grundlagen:

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen (DIN EN 15635)

Lagereinrichtungen und Geräte (DGUV Regel 108-007) 

 

Teilnehmeranzahl:

Begrenzt auf max. 6 Teilnehmer

 

Dauer:

1 Tag (mind. 8 Std.)

 

Kurzbeschreibung:

Die Teilnehmer werden umfassend über die rechtlichen Grundlagen, sowie die Anforderungen an Planung, Montage und Installation von ortsfesten Regalsystemen informiert. Sie sollen die sichere Funktion der Regaleinrichtungen gewährleisten können und erfahren, was in einem Mangel- bzw. Schadensfall als, zur Prüfung befähigte Person, zu tun ist.

 

Inhalte:

  • rechtliche Grundlagen und Rechtsfolgen

  • Lagerregale und Regalarten

  • Anforderungen an die Planung, die Montage und Installation, den Betrieb und die Nutzung von Lagereinrichtungen

  • Regalprüfungen, Sichtkontrollen und Experteninspektionen

  • Mängel- und Schadenuntersuchung, Kontrollverfahren sowie Instandsetzungen und Maßnahmenverfolgung

  • Inspektionsablaufplanung einschließlich Beurteilung und Maßnahmen

  • Dokumentations- und Kennzeichnungsanforderungen

 

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Startseite     Impressum     Datenschutz